. .

Tripel P

steht für die drei Ps von 'Positiv Parenting Programm' und heißt übersetzt: Positives Erziehungsprogramm

Kinder fördern

Das bewährte Erziehungskonzept unterstützt Sie bei der Erziehung Iher Kinder und baut dabei auf denStärken ihrer Familie auf.

Häufig sind nur kleine Veränderungen im Familienalltag erforderlich, um ...
  • die Beziehung zu Ihrem Kind zu stärken
  • wünschenswertes Verhalten zu fördern
  • schwierigen Situationen vorzubeugen und
  • auf Herausforderungen im Familienalltag ruhig und positiv zu reagieren.
  • Liebend gern erziehen - mit Erfolg

    Die Wirksamkeit des Programms wurde in umfangreichen Studien nachgewiesen. Triple P wird in vielen Ländern erfolgreich eingesetzt. Auch in Deutschland kommt es in Kitas, Schulen, Beratungsstellen, kinderärztlichen und ergotherapeutischen Praxen zum Einsatz.
    Triple P wird wissenschaftlich begleitet und von verschiedenen Ministerien befördert.

    In unserer Praxis

    bieten wir Triple P in Form von Kurzberatungen für Familien mit Kindern bis 12 Jahren an. Dieses kann bei Bedarf eine einzelne Beratung sein. In der Regel sind vier Gesprächstermine vorgesehen.